US-Drohnenprogramm wurde geleaked und in Ramstein wird weiter geflogen - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Videobeiträge aus Politik und Zeitgeschehen


US-Drohnenprogramm wurde geleaked und in Ramstein wird weiter geflogen

Gemeinsamkeiten von TTIP, CETA, TISA mit dem US-Drohnenprogramm

Wer nicht für mich ist, ist gegen mich. Der US Drohnenkrieg, unter Zuhilfenahme deutscher Einrichtungen, wurde 2015 erstmals blos gestellt. Ein Whistleblower spielte Dokumente von Primärquellen aus dem US-Militär der Presse zu und zeigte auf, wie die Befehlsketten, die der weltweiten Tötung von Menschen vorausgehen, dazu führen, dass Soldaten per Stick das Leben von Menschen auslöschen.

The Intercept, die investigative Internetplattform des Journalisten Glenn Greenwald, der die Edward Snowden-Dokumente veröffentlichte, hat durch einen Whistleblower geheime Dokumente bereits 2015 zugespielt bekommen, die Details über das mörderische US-Drohnenprogramm in Afghanistan, Jemen und Somalia enthalten.

America at first. Dass bei diesem mörderischen Treiben deutsche Einrichtungen eingesetzt werden und von deutschem Boden Drohnen gesteuert werden, zeigt auf, wie eng das Verhältnis zwischen der Bundesregierung und den USA auch in einem schmutzigen Krieg ist. Nicht nur TTIP wird von den Regierungen beider Seiten  unterstützt und in Deutschland vehement durch die Kanzlerin verteidigt. Das Schweigen und die Geheimhaltung haben System.

Besonders ekelerregend ist bei dem Drohnenkrieg, dass mit einem klick Unschuldige getötet werden und niemand Rede und Antwort geben muss, warum wer dabei auf der Strecke blieb.

Die Papiere zeigen u.a. eine 48% Jackpotrate (ausgesuchte Ziele) und davon eine 70 Prozent Erfolgsquote. Das bedeutet, dass fast 9 von 10 Menschen von Drohnen getötet wurden die kein Ziel darstellten.

Die Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Hillary Clinton sagen ja zu diesem Krieg. Einzig Bernie Sanders ist gegen den Drohnenkrieg, so wie Millionen von Amerikanern und Europäern.

Die Zeit des Schweigens und der Druck auf Whistleblower muss enden, auf dass die Wahrheit ihren Weg zu den Bürgern findet.

Mehr über die Drohnenpapiere und deren Inhalt finden Sie hier https://theintercept.com/drone-papers/ 

 

 

  • VG-Wort: 6;
5198 Aufrufe
Gerd Bruckner

Chefredakteur

 

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…