Rezept für Italienischen Bauernsalat

Rezept für Italienischen Bauernsalat - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bild: Reichold Feinkost GmbH

Italienischer Bauernsalat

In jeder Pizzeria und italienischen Restaurant ist er beliebt. Der italienische Bauernsalat mit Oliven und Käse. Warum also nicht auch einmal zuhause schnell selber anrichten und genießen. hier unser Rezeptvorschlag. Guten Appetit.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Frühstücksgurke
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2 Köpfe Mini-Römersalat
  • 100 g Feta-Käse
  • 1/2 370 g-Glas schwarze Oliven „Façon Grecque“ von Feinkost Dittmann
  • 3 EL dunkler Aceto Balsamico di Modena von Ponti
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL La Española Olivenöl extra nativ

Zubereitung:

1. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Gurke waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Käse würfeln. Oliven abtropfen lassen.

2. Für die Vinaigrette Essig, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl nach und nach unterrühren. Alle Zutaten mit der Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Fladenbrot.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Pro Portion: ca. 1.130 kJ, 270 kcal. E 7 g, F 22 g, KH 10 g

Quelle: www.feinkost-dittmann.de

4728 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Ähnliche Artikel

Top