Mittwoch, 15 November 2017 17:38

Sonderausgabe zu Weihnachten 2017

Rund um die Adventszeit - Weihnachten - Silvester 2017.

Wie jedes Jahr veröffentlicht die Redaktion das große Weihnachten Spezial und liefert Reiseempfehlungen für einen gelungenen Advent, gibt Tipps für Geschenke an Weihnachten und hilft einen gelungenen Abend im Kreise der Familie und Freunden zu verbringen.

Publiziert in Lifestyle

Wichteln in der Vorweihnachtszeit mit dem Wichtel Geschenkespiel.

Wichteln ist ein alter Brauch und seit Jahrzehnten allseits beliebt bei Familienfesten und in größeren Runden. Denn das Wichteln (auch Julklapp oder secret Santa genannt), bedeutet nichts anderes, als Freude zu bereiten und Jemanden mit einem Geschenk zu überraschen. Das kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. Es können Losnummern vergeben oder mit Würfeln eine Zahl geworfen werden, um an das entsprechende Überraschungsgeschenk zu gelangen.

Publiziert in Spotlight Nachrichten

Große Sonderausgabe für Weihnachten 2016 mit Tipps für die Adventszeit

Das richtige Geschenk oder eine Auszeit zur Erholung. Der Advent und die Weihnachtsferien können optimal genutzt werden um im Freundeskreis einen Glühwein auf einem der zahlreichen Christkindlmärkte zu trinken, Lebkuchen zu essen, einen Stollen zu backen, Ausflugsziele festlegen oder den einen oder anderen Tipp für ein originelles Geschenk zu finden. Die German News Redaktion hilft dabei, mit ihrer Weihnachten-Spezialausgabe das Richtige zu finden.

Publiziert in Lifestyle
Montag, 07 Dezember 2015 20:30

Ein bisschen Krieg gefällig?

Der Krieg

An Stammtischen wird traditionell diskutiert und zwar hauptsächlich die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Lage im eigenen Lande oder, wenn der Flüssigkeitshaushalt passt, gleich auf der ganzen Welt. Die Stammtischler werfen dabei viele Fragen auf, welche sie auch am liebsten gleich klären. Doch dieser Tage hört man eine Frage, die sich nicht so einfach und süffisant wie gewohnt beantworten lässt – und die auch außerhalb den Wirtsstuben gestellt wird: „Haben wir jetzt eigentlich Krieg?“ Man fragt dies mal ängstlich, hysterisch oder gar aggressiv.

Publiziert in Kommentar + Kolumnen
Seite 1 von 2
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…