Politik Nachrichten und Kommentar zum Zeitgeschehen - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Neues Bündnis kündigt unter dem Motto „TTIP & CETA STOPPEN! – Für einen gerechten Welthandel!“ eine Großdemonstration für 10. Oktober an

Ein in seiner Breite einmaliges zivilgesellschaftliches Bündnis fordert in einem gemeinsamen Aufruf einen Stopp der Verhandlungen zum umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der Europäischen Union sowie die Nicht-Ratifizierung von CETA, dem geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada. Das Bündnis reicht von der globalisierungskritischen Organisation Attac und der Bürgerbewegung Campact über den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), den Deutschen Kulturrat und den Paritätischen Wohlfahrtsverband bis zur entwicklungspolitischen Organisation Brot für die Welt und allen großen Natur- und Umweltverbänden von BUND und NABU bis Greenpeace.

Am deutschen Wesen soll die Welt genesen!

Von Deutschland darf nie wieder ein Krieg ausgehen. Das waren noch Zeiten, als Deutschland sich aus Kriegen heraushielt und lediglich als Waffenlieferant in Erscheinung trat. Die Aufregung ist groß. Deutschland wird am Hindukusch verteidigt, Guantanamo zeigt den Moslems die Menschenrechte nach westlicher Definition und Saudi Arabien erhält als gemäßigter Islamstaat jede Art von Waffen. Der Bundespräsident möchte Deutschland wieder als Kriegsnation a la wilhelminischer Definition und Merkel vergisst allzugerne, dass sie vormals selber in einer Diktatur lebte und nichts dagegen tat.

Europawahl in Deutschland - Die PARTEI mit Martin Sonneborn ist in Brüssel angekommen

Was vorher unmöglich schien, ist eingetroffen. Die Partei "Die PARTEI - Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative" hat es geschafft und zieht mit einem Mandat in das Europaparlament ein. So sind in der EU nun 13 Parteien aus Deutschland vertreten. Neuer Rekord und das Bundesverfassungsgericht machte es möglich.

Wenn wir „Stimmen“ hören

Die CDU mag viel sein. Nein, entschuldigen Sie bitte, dieser Satz hätte als Anfang halt gut geklungen. Aber was nützt mir der schönste Sprachklang, wenn die Leute dann sagen: „Die Limmerin spinnt jetzt völlig. Die gehört nach Haar.“ Also noch mal: Die CDU ist eine Partei ist eine Partei ist eine Partei. Entschuldigen Sie noch mal, aber wer kann bei diesem Narrentanz, der zurzeit auf der nationalen und internationalen Politikbühne aufgeführt wird, noch irgendwas ernst nehmen? Ich kann es nicht. Nein, ich hab das Stadium des verzweifelten Lachens erreicht, gespeist aus Frustration, Misanthropie, Wut und ein wenig Angst.

Publiziert in Kommentar + Kolumnen
Seite 1 von 2
Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…