Mehr Bundespolizei im Grenzgebiet Deutschland-Österreich

Während die Kontrollen an den Grenzübergängen zu Österreich beginnen, gibt es noch keine Einigung der Innenminister auf Länderebene. Ebenso sind die Verhandlungen innerhalb der EU bis dato bei der Frage nach dem Verteilungsschlüssel innerhalb der EU von Flüchtlingen gescheitert. Am Montag war aus Sicherheitskreisen zu hören, dass sich die Einsatzzahlen der Bundespolizei im Grenzgebiet auf tausend erhöht haben und seit der Ankündigung der Bundesregierung vom Sonntag weiter steigen. Die Bundespolizei hatte schon am Sonntag mehrere Hundertschaften zur Unterstützung der bayerischen Polizei an die österreichische Grenze verlegt. Im Gegensatz zu Deutschland geht die österreichische Polizeieinsatzleitung sehr cool mit dem Flüchtlingsproblem um und hat bis dato keine Probleme.

Publiziert in Spotlight Nachrichten
Donnerstag, 10 September 2015 12:57

Auf gehts zum größten Volksfest der Welt

Oktoberfest startet am 19. September 2015

Bayern ist beliebt und München insbesonders. Die Übernachtungszahlen steigen von Jahr zu Jahr. Die Landeshauptstadt München hat ja auch einiges zu bieten. Nicht nur den schönsten und erfolgreichsten Flughafen in Deutschland, eine der modernsten Messen, den erfolgreichsten Fußballverein oder die beliebte Weißwurst mit dem süßen Senf. München, man mag es gar nicht glauben, hat eine Volksfest, das bekannter ist als der Stadtnamen: Das Oktoberfest!

Oktoberfest Maßkrug Präsentation 2015 im Hackerzelt München.

Neben Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident Bayern), Christian Ude (ehemaliger Oberbürgermeister München) und Gerhard Schröder (ehemaliger Bundeskanzler) war auch Angela Merkel (amtierende Bundeskanzlerin) heute auf der Theresienwiese in München und gab ihr Bestes , um die Biersaison 2015 auf dem größten Volkksfest der Welt zu eröffnen. In ihrer Rede konnte sie ihr spezielles Rettungspaket für die Wiesn-Wirte und Brauereifachverkäufer bei den Zuhörern optimal platzieren und darauf hinweisen, dass Landesrecht, bricht Bundesrecht.

Publiziert in Spotlight Nachrichten

Das offizielle Oktoberfestmotiv 2015 steht fest

Am 11. Februar wurde von der Stadträtin Gabriele Neef im Stadtmuseum nun das Siegerplakat der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit 1952 lädt die Landeshauptstadt München Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Grafik und Design zu einem Oktoberfest-Plakatwettbewerb ein. Am diesjährigen Wettbewerb um das Oktoberfest-Plakat, der vom Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) der Landeshauptstadt München veranstaltet wird, wählte die Jury unter 23 Entwürfen von 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Siegermotiv aus.

Publiziert in Lifestyle
Seite 2 von 2
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…