Österreich nachrichten - reise news austria - hotelangebote - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Videobeiträge rund um Österreich

Nachrichten und Berichte aus Österreich (23)

In diesem Bereich finden Sie Berichte und Informationen aus Österreich und seinen Regionen wie Zillertal, Tirol, Salzburger Land, Wien, Steiermark u.a.

Mit den Rangern im Nationalpark Hohe Tauern unterwegs - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Adlerflug-Panorama im Nationalpark 360° Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine der beeindruckendsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Auf 1.800 km² sind 266 Dreitausender und der alles überragende Großglockner (3.798 m), 342 Gletscher, 551 Bergseen und die Krimmler Wasserfälle mit Europas höchsten Gefällestufen anzutreffen. Ein guter Grund ab Anfang Juli die Nationalpark Ranger zum gemeinsamen Naturentdecken in den Nationalpark-Tälern und in der imposanten Bergwelt der Hohen Tauern zu begleiten.
Wintervergnügen für jeden Geschmack in Rauris im Salzburger Land - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Herrliche Naturschneepisten für Skifahrer oder eine Schneeschuhwanderung durch die verschneite Landschaft des Raurisertal Rauris ist das Schneeparadies im Salzburger Land für alle, die der Natur etwas abgewinnen können. Nicht die schnelle Abfahrt steht hier im Vordergrund, sondern eben die Natur pur. Kennen Sie das Erlebnisparadies "Nationalpark Hohe Tauern" und dort das Naturfreundehaus "Sonnblickbasis Kolm Saigurn? Nein? Dann halten wir für Sie einen Tipp bereit. Denn im Nationalpark Hohe Tauern wird die perfekte Szenerie in Weiß für alle Skitourengänger, Kraxler und Schneeschuhwanderer geboten. Die Eiskletter-Arena gilt als Eldorado für alle Senkrechtstarter mit Steigeisen, wie für alle, die es etwas gemütlicher angehen und von der Sonnblickbasis mit geliehenen Schneeschuhen das Gebiet erwandern wollen.
Kleine Historische Städte in Österreich - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Kleine Historische Städte mit neuem Reisekatalog 2016 Stadterlebnis für Genießer! Natur, Architektur, Kultur und Traditionen prägen die 14 Mitglieder der Kleinen Historischen Städte. Mit durchschnittlich 17.000 Einwohnern präsentieren sich die Städte zwischen dem Boden-und Neusiedlersee mit zahlreichen historischen Architekturschätzen, verwinkelten Gässchen und romantischen Innenhöfen, die alle samt zum Entdecken und Bummeln einladen.
„Abflug“ zum Zillertaler Winter-Abenteuer Das Zillertal liefert im Winter viele aufregende „Beweggründe“: ein Tandemflug vom Spieljoch zählt zu den spektakulärsten. Das WohlfühlHotel Schiestl in Fügen packt darüber hinaus noch Ski-Guiding und eine alpine Schneeschuhtour in seine echt coole Winter-Erlebniswoche.
Österreichs Kleinwalsertal nur über Bayern erreichbar - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Im Kleinwalsertal schlägt der Winter neue Töne an Die vier Kleinwalsertaler Ortschaften Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad werden fast vollständig von Mitt-Zweitausendern umschlossen und sind nur über Bayern erreichbar. Damit bilden sie das einzige Tal Österreichs, das ausschließlich aus dem Ausland zugänglich ist. Dieser „Sonderstatus“ wird für jeden spürbar, der das Tal besucht: Denn die Walser stehen zu ihren Wurzeln und ihren Traditionen, was sich auch in ihrer grenzenlos vielseitigen Küche zeigt. Etwas anders ist auch das Angebot dieser grenzüberschreitenden Zwei-Länder-Skiregion auf und abseits der Pisten.
Hochgenuß im Kaiserwinkl Österreichs - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Viersterne Panoramahotel am Walchsee für Sie entdeckt Nur eine Stunde von München entfernt, liegt der kleine Walchsee, mitten in den Bergen des Kaiserwinkel. Warum in dieser Gegend so viele begeisterte Urlauber zu finden sind, erschließt sich dem Urlauber und Bergfreund erst auf den zweiten Blick. Denn hier in Kössen und den angrenzenden Ortschaften rund um diesen Badesee ist für Touristen der Aufenthalt ohne Gästekarte nicht besonders einladend. Schnell mal aus dem Auto steigen und ein paar Fotos von der Bergwelt schießen, kann schnell 15 Euro auf den Parkplätzen kosten. Selbst der Fußweg ans Wasser kann teuer werden und man glaubt es kaum, selbst kleine Zicklein zu fotografieren ist mit einem Hinweis auf einem Schild, ohne zu zahlen, untersagt. Wer allerdings als Urlauber die Gästekarte besitzt, kann kostenfrei parken und sogar den Fußweg auf privaten Durchgangsstraßen frei nutzen.
Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…