Linz feiert Anton Bruckner

Linz feiert Anton Bruckner - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bildnachweis: ©Brucknerhaus/Starmayr

Brucknerfestspiele als Brücke nach China

Im September setzt das Internationale Brucknerfest in Linz traditionell den Schlusspunkt hinter den sommerlichen Festivalreigen Oberösterreichs. Von 9. September bis 7. Oktober geben sich im Zeichen des Komponisten Anton Bruckner internationale Spitzenorchester ein Stelldichein in Oberösterreichs Landeshauptstadt. Unter dem Motto „Begegnungen“ baut das Brucknerfest zum Beispiel eine programmatische Brücke nach China.

 

Herzstück dieses Schwerpunktes sind die Auftritte des Macao Orchestra. Der Klangkörper aus China bestreitet am 13. September auch das offizielle Eröffnungskonzert und verweist dabei unter anderem mit Bruckners 6. Sinfonie auf den Namenspatron des Festivals.

Gemeinsam mit dem Bruckner Orchester Linz bestreiten internationale Spitzeninterpreten das spätsommerliche Programm: Das Quatar Philharmonic Orchestra tritt etwa gemeinsam mit dem Pianisten Rudolf Buchbinder auf. Die Wiener Philharmoniker zieren ebenso das Programm wie das Mariinsky Orchester St. Petersburg unter Valery Gergiev.

Nähere Informationen: Tourist Information Linz, Tel.: +43 732 7070-2009, www.linztourismus.at, www.brucknerfest.at

Bildnachweis: ©Brucknerhaus/Starmayr

3391 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top